Datenschutzrichtlinie

DABBSSON INC.und Tochtergesellschaften („wir“, „uns“, „unser“, „DABBSSON INC. “) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit dem Datenschutz für personenbezogene Daten, die wir durch Ihre individuelle Nutzung der folgenden Dienste, Produkte und zugehörigen mobilen Anwendungen (zusammen die „Produkte“) verarbeiten:
·Dabbsson Mobile Anwendung
Bevor Sie unsere Produkte nutzen, lesen Sie bitte diese Richtlinie sorgfältig durch und machen Sie sich mit unseren Zwecken und Praktiken der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vertraut, einschließlich der Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden, speichern, weitergeben und übertragen. In der Richtlinie finden Sie auch Möglichkeiten, Ihre Rechte auf Zugriff, Aktualisierung, Löschung oder Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auszuüben.
Wenn Sie diese Richtlinie akzeptieren, wenn Sie sich mit Ihren persönlichen Daten registrieren, oder wenn Sie mit der Nutzung unserer Produkte beginnen und dem Inhalt dieser Richtlinie nicht ausdrücklich widersprechen, gehen wir davon aus, dass Sie dies vollständig verstehen und damit einverstanden sind Politik. Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren unter:
Definition
In dieser Richtlinie bedeuten personenbezogene Daten Informationen, die elektronisch oder auf andere Weise generiert, gesammelt, aufgezeichnet und/oder gespeichert werden und zur Identifizierung einer Person oder zur Darstellung der Aktivität einer Person verwendet werden können, entweder allein aufgrund dieser Informationen oder oder aus diesen Informationen und anderen Informationen, auf die wir über diese Person Zugriff haben.
Persönliche sensible Daten umfassen persönliche biometrische Informationen, Kommunikationsaufzeichnungen und -inhalte, Gesundheitsinformationen, Transaktionsinformationen und genaue Standortinformationen. Wenn wir personenbezogene sensible Daten von Ihnen erfassen, werden wir eine ausdrückliche Benachrichtigung über Ihre Einwilligung generieren, bevor wir personenbezogene sensible Daten über Sie erfassen.
Intelligente Geräte beziehen sich auf Computergeräte, die von Hardwareherstellern hergestellt oder hergestellt werden und über eine Mensch-Maschine-Schnittstelle und die Fähigkeit zur Datenübertragung verfügen, die sich drahtlos mit einem Netzwerk verbinden, darunter: Smart Home Appliances, Smart Wearable Devices, Smart Air Reinigungsgeräte usw.
Apps bezieht sich auf die mobilen Anwendungen, die von  DABBSSON INC  entwickelt wurden Bieten Sie Endbenutzern die Fernsteuerung von Smart Devices und die Möglichkeit, sich mit der IoT-Plattform des Lieferanten zu verbinden.
Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?
Um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können, werden wir Sie um die Angabe der notwendigen personenbezogenen Daten bitten, die für die Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich sind. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht anbieten.
1.Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen
  • Registrierte Kontodaten: Wenn Sie ein Konto bei uns registrieren, erfassen wir möglicherweise Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ihren Benutzernamen und Ihre Anmeldedaten. Während Ihrer Interaktion mit unseren Produkten erfassen wir möglicherweise außerdem Ihren Spitznamen, Ihr Profilbild, Ihren Ländercode, Ihre bevorzugte Sprache oder Ihre Zeitzoneninformationen in Ihrem Konto.
Wenn die von Ihnen angeforderten oder gekauften Dienste jedoch auf Ihrem Konto basieren, besuchen Sie bitte die Registrierungs-/Anmeldeseite, um weitere Informationen zu erhalten.
Informationen basierend auf Zusatzfunktionen:
Um Ihnen komfortablere und qualitativ hochwertigere Dienste mit optimierten Benutzererlebnissen anzubieten, können wir bestimmte Informationen sammeln und verwenden, wenn Sie der Nutzung zusätzlicher Funktionen in der App zustimmen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen, weiterhin grundlegende Dienste der App und verbundener Smart-Geräte nutzen können, bestimmte Funktionen, die auf diesen zusätzlichen Funktionen basieren, jedoch möglicherweise nicht verfügbar sind. Zu diesen zusätzlichen Funktionen können gehören:
1)Zusätzliche Funktionen basierend auf Standortinformationen:
Wenn Sie die standortbasierten Funktionen über Berechtigungseinstellungen auf Ihrem Mobilgerät aktivieren, erfassen und verarbeiten wir Ihre Standortinformationen, um diese Funktionen, wie z. B. die Kopplung mit Ihren Smart Devices, zu ermöglichen. Außerdem erfassen wir möglicherweise Informationen über Ihren: a) Echtzeit- und genauen Standort, z. B. wenn Sie sich für die Verwendung der Automatisierungsszenarien zur Steuerung Ihrer Smart Devices entscheiden, oder b) nicht genauen geografischen Standort, wenn Sie bestimmte Smart Devices verwenden oder die Dienste, wie Reinigungsroboter und Wetterdienst.
Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung werden Ihre Standortinformationen generiert und mit Google Maps-Diensten geteilt, wenn Sie die Geofencing-Funktion aktivieren. Bitte beachten Sie, dass Google über entsprechende Datenschutzmaßnahmen verfügt. Weitere Informationen finden Sie in den Datenverarbeitungs- und Sicherheitsbestimmungen von Google
2.Informationen, die wir automatisch sammeln
  • Mobilgeräteinformationen: Wenn Sie mit unseren Diensten interagieren, um den normalen Betrieb unserer Dienste bereitzustellen und aufrechtzuerhalten, unsere Dienste zu verbessern und zu optimieren und um Ihre Daten zu schützen Auch für die Kontosicherheit erfassen wir automatisch Informationen zu Mobilgeräten, z. B. die Modellnummer des Mobilgeräts, die IP-Adresse, Informationen zur drahtlosen Verbindung, den Typ und die Version des Betriebssystems, die Versionsnummer der Anwendung, die Push-Benachrichtigungskennung, Protokolldateien und Informationen zum Mobilfunknetz . In der Zwischenzeit erfassen wir Ihre Softwareversionsnummer. Um die Sicherheit der Betriebsumgebung zu gewährleisten oder Dienste bereitzustellen, erfassen wir Informationen über die installierten mobilen Anwendungen und andere von Ihnen verwendete Software.
  • Nutzungsdaten: Während Ihrer Interaktion mit unseren Websites und Diensten erfassen wir automatisch Nutzungsdaten in Bezug auf Besuche, Klicks, Downloads, gesendete/empfangene Nachrichten und andere Nutzungen unserer Websites und Dienste.
  • Protokollinformationen: Wenn Sie die App verwenden, können zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung das System- und Ausnahmeprotokoll hochgeladen werden, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Spracheinstellung, Betriebssystemversion, Datum oder Uhrzeit des Zugriffs, damit wir Probleme einfacher und genau identifizieren und Ihnen bei der zeitnahen Lösung helfen können.
Bitte beachten Sie dass wir eine bestimmte Person nicht allein anhand von Geräteinformationen oder Protokollinformationen identifizieren können. Wenn diese Art nicht personenbezogener Daten jedoch in Kombination mit anderen Informationen zur Identifizierung einer bestimmten Person verwendet werden kann, werden diese Informationen als personenbezogene Daten behandelt. Sofern wir nicht Ihre Einwilligung eingeholt haben oder die Datenschutzgesetze und -vorschriften nichts anderes vorsehen, werden wir diese Informationen aggregieren oder desensibilisieren.
3.Informationen zu intelligenten Geräten:
  • Grundlegende Informationen zu Smart-Geräten: Wenn Sie Ihre Smart-Geräte mit den Diensten verbinden, erfassen wir möglicherweise grundlegende Informationen über Ihre Smart-Geräte wie Gerätename, Geräte-ID, Online-Status , Aktivierungszeit, Firmware-Version und Upgrade-Informationen.
  • Informationen, die während des Verbindungsvorgangs mit einem Smart-Gerät gesammelt werden: Basierend auf der Art des Smart-Geräts, das Sie verbinden müssen, umfassen die gesammelten Basisinformationen: WLAN-Informationen, Geräte-MAC-Adresse usw.
Wenn sich die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ändern, werden wir Sie per E-Mail und/oder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website über diese Änderungen der Zwecke und die Wahlmöglichkeiten, die Sie diesbezüglich haben, informieren Ihre persönlichen Daten.
Mit wem teilen wir personenbezogene Daten?
Bei DABBSSON INC  geben wir personenbezogene Daten nur auf die Art und Weise weiter, die wir Ihnen mitteilen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfänger weitergeben:
  • An unsere Drittanbieter, die bestimmte geschäftsbezogene Funktionen für uns ausführen, wie z. B. Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungs- und Kreditkartenabwicklung, Infrastrukturbereitstellung, IT-Dienste, Kundendienst, E-Mail Lieferdienste und andere ähnliche Dienste, um ihnen die Erbringung von Dienstleistungen für uns zu ermöglichen.
  • An unsere Kunden und andere Geschäftspartner, die Ihnen direkt oder indirekt Ihre Smart Devices und/oder Netzwerke und Systeme zur Verfügung stellen, über die Sie auf unsere Websites und Dienste zugreifen und diese nutzen.
  • An Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensfamilie zum Zweck der regulären Geschäftstätigkeit auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit geltendem Recht, dieser Richtlinie und anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.
  • An ein verbundenes Unternehmen oder einen anderen Dritten im Falle einer Umstrukturierung, Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, Übertragung oder sonstigen Veräußerung unseres gesamten Unternehmens, unserer Vermögenswerte oder Aktien oder eines Teils davon (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, in Zusammenhang mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren). In einem solchen Fall werden Sie per E-Mail und/oder durch einen deutlich sichtbaren Hinweis auf unserer Website über jeden Eigentümerwechsel und die Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, informiert.
  • Da wir nach Treu und Glauben davon ausgehen, dass der Zugriff auf oder die Nutzung, Aufbewahrung oder Offenlegung der Informationen vernünftigerweise notwendig oder angemessen ist, um:
(a) Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften, rechtlicher Verfahren oder rechtmäßiger behördlicher Anforderungen;
(b)Durchsetzung unserer Benutzervereinbarung und anderer Vereinbarungen, Richtlinien und Standards, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße dagegen;
(c) Schützen Sie unsere Betriebs- und Geschäftssysteme;
(d) Schützen Sie die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Nutzern, Dritten oder der Öffentlichkeit, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist; oder
(e) Führen Sie Risikomanagement, Überprüfungen und Kontrollen auf rechtswidrige, betrügerische, irreführende oder böswillige Aktivitäten durch.
Mit Ausnahme der oben genannten Dritten geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung an andere Dritte weiter.
Internationale Übermittlung der erfassten Informationen
DABBSSON INC wird die geltenden Datenlokalisierungsanforderungen in den entsprechenden Gerichtsbarkeiten in Bezug auf die Datenspeicherung einhalten. Um unseren Betrieb zu erleichtern, übertragen, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise in andere Rechtsordnungen als Ihren Wohnsitz. Die Gesetze in diesen Ländern können von den in Ihrem Wohnsitzland geltenden Gesetzen abweichen. Dabei stellen wir sicher, dass den Informationen ein angemessenes Schutzniveau geboten wird, indem wir einen oder mehrere der folgenden Ansätze nutzen:
  • Vereinbarung auf Basis genehmigter EU-Standardvertragsklauseln gemäß DSGVO Art. 46. Weitere Informationen finden Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en.
Wenn Sie weitere Einzelheiten zu den von uns getroffenen Sicherheitsmaßnahmen wünschen, können Sie sich wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben direkt an uns wenden.
Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
Wir respektieren Ihre Rechte und Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten. Sie können eines der folgenden Rechte ausüben:
über die E-Mail-Adresse des Datenschutzbüros; support@dabbsson.com
Sie müssen keine Gebühr zahlen und wir werden versuchen, Ihnen innerhalb von 30 Tagen zu antworten. Wenn Sie sich entscheiden, uns eine E-Mail zu senden, machen Sie bitte in Ihrer Anfrage deutlich, welche Informationen Sie geändert haben möchten, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank löschen lassen möchten oder teilen Sie uns anderweitig mit, welche Einschränkungen Sie uns auferlegen möchten Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie, dass wir Sie aus Sicherheitsgründen möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir weitere Maßnahmen zu Ihrer Anfrage ergreifen.
Sicherheitsmaßnahmen
Wir nutzen wirtschaftlich angemessene physische, administrative und technische Sicherheitsmaßnahmen, um die Integrität und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. DABBSSON INC  bietet verschiedene Sicherheitsstrategien, um die Datensicherheit von Benutzern und Geräten effektiv zu gewährleisten. Beim Gerätezugriff werden proprietäre Algorithmen von DABBSSON INC eingesetzt, um die Datenisolierung, Zugriffsauthentifizierung und Beantragung einer Autorisierung sicherzustellen. Was die Datenkommunikation betrifft, wird die Kommunikation unter Verwendung von Sicherheitsalgorithmen und Übertragungsverschlüsselungsprotokollen sowie die Verschlüsselung von Informationen auf kommerzieller Ebene basierend auf dynamischen Schlüsseln unterstützt. Bei der Datenverarbeitung werden eine strenge Datenfilterung und -validierung sowie eine vollständige Datenprüfung angewendet. Was die Datenspeicherung betrifft, werden alle vertraulichen Informationen der Benutzer zur Speicherung sicher verschlüsselt. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie das Gefühl haben, dass die Sicherheit eines Kontos, das Sie möglicherweise bei uns haben, gefährdet ist), können Sie uns das Problem sofort per E-Mail an .
Datenaufbewahrung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für den Mindestzeitraum, der für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, es besteht eine besondere gesetzliche Verpflichtung für uns, die Daten für einen längeren Aufbewahrungszeitraum aufzubewahren. Wir legen die angemessene Aufbewahrungsfrist auf der Grundlage der Menge, Art und Sensibilität Ihrer personenbezogenen Daten fest und vernichten Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist.
  • Solange Sie von uns verlangen, dass wir die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen erfüllen, wie in der Benutzervereinbarung bestätigen oder anderen Nutzungsbedingungen definiert?;
  • Personenbezogene Daten werden nicht länger gespeichert, wenn Sie die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Wir werden die Aufgabe entsprechend abschließen.
Wenn uns dies aus technischen Gründen nicht möglich ist, stellen wir sicher, dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um eine weitere derartige Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.
Datenschutz von Kindern
Der Schutz der Privatsphäre kleiner Kinder ist uns besonders wichtig. Die Dienste richten sich nicht an Personen unter dreizehn (13) Jahren (oder einem anderen Alter, das nach geltendem Recht in Ihrem Land/Ihrer Wohnsitzregion vorgesehen ist) und wir bitten diese Personen, uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern, es sei denn, wir holen zuvor die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten des Kindes ein. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind ohne Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten dieses Kindes erfasst haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen zu entfernen.
Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie
Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken Rechnung zu tragen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder durch einen Hinweis in den mobilen Anwendungen, bevor die Änderung wirksam wird. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu erhalten.
Kontaktieren Sie uns
Wenn Sie Fragen zu unseren Praktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
DABBSSON INC
Postanschrift: 520 COUNTY ROAD 108 UNIT 6 ,HUTTO, TX 78634
E-Mail: support@dabbsson.com